Projekte

Projekte des ASVÖ Niederösterreich

Der ASVÖ-NÖ Action.Day findet einmal pro Jahr statt. Vereine haben die Möglichkeit, eine Wunschveranstaltung im Rahmen eines Gewinnspiels einzureichen und den ASVÖ-NÖ Action.Day zu gewinnen.
Im Rahmen des Projektes "Senioren gesund bewegen - voll aktiv im Sportverein" unterstützt der ASVÖ Niederösterreich bei der Wiedereingliederung von Senior*innen in den Vereinssport. Ziel ist es, unseren Goldies Raum für Bewegung und Sport und somit eine mitunter bessere Lebensqualität, Gesundheit und Verletzungsprophylaxe zu bieten. Weg vom Rand - zurück ins aktive Leben! Gemeinsam statt einsam!
Um die Interessen sportlich ambitionierter Mädchen und engagierter Frauen im Verein besser wahrnehmen und vertreten zu können, wurde die Initiative "FRAUENPOWER - Der Fußball braucht dich!" ins Leben gerufen. Ziel ist es, Mädchen und Frauen den Weg in den organisierten Sport zu ebnen.
„Jackpot.fit“ ist ein wissenschaftlich begleitetes Gesundheitssportprogramm, das im Jahr 2015 seinen Weg nach Österreich gefunden hat und seit 2022 auch in Niederösterreich, regionalen Bewegungsangeboten zusammensetzt. Für die Teilnehmer*innen ist das 1. Semester kostenlos!
Im Rahmen des Projektes "Talentissimo" geht es primär darum, mehr Kinder und Jugendliche zu einem Vereinsbeitritt zu motivieren und bestehende Mitgliedschaften nachhaltig zu verbessern. Denn nur die Mitgliedschaft in einem aktiven, qualitativ hochwertig arbeitenden Verein kann zu einer lebenslangen Sportausübung führen.
Im Rahmen des Projektes "Schule & Verein" unterstützt der ASVÖ-NÖ alle Mitgliedsvereine, welche ihr Bewegungsangebot in Volksschulen oder Schulen der Sekundarstufe II präsentieren (auch: Präsentation des Bewegungsangebotes in Hortbetrieben - ehemalig "Sport im Hort").
Bewegung und Sport halten unsere Kinder körperlich und geistig fit. Es ist wichtig, die Weichen für ein körperlich aktives Leben möglichst früh zu stellen. Daher setzt das Programm bei den Jüngsten im Kindergarten und in der Volksschule an.
Das Land Niederösterreich unterstützt seit dem Schuljahr 2017/18 das Projekt "Jugend gesund bewegen - Voll aktiv im Sportverein", ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände ASKÖ NÖ, ASVÖ-NÖ und SPORTUNION NÖ. Bei dieser Initiative soll die Sportaktivität der 10- bis 14-Jährigen gesteigert werden und Jugendliche dieses Alters zu einem Beitritt im Sportverein motiviert werden.
Der ASVÖ Familiensporttag ist ein Bewegungs- und Begegnungsfest für jede Altersklasse. Jeder Sportverein kann mitmachen, sich präsentieren und den Besucher*innen die Möglichkeit bieten, verschiedenste Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren.
Was ist der Rote Nasen Lauf? Bereits zum wiederholten mal fällt der Startschuss für die ROTE NASEN LAUF-Serie. Es kann für mehr Lachen und Lebensfreude im Spital gelaufen werden.
In Niederösterreich setzt sich ein besonderes Projekt fort, in welchem die Landessport-Dachverbände – ASVÖ-NÖ, SPORTUNION NÖ und ASKÖ sowie die ÖGK– miteinander kooperieren. BEWEGT IM PARK – so der Name der Initiative – soll Menschen von jung bis alt ansprechen, in den Sommermonaten bei kostenlosen und einer breiten Palette von Bewegungskursen mitzumachen (von Family Workout bis Yoga und bis Seniorentanz, von Rückenfit bis Volleyball).
Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport. Einer von 5 Aktiven wird Opfer von sexuellen Übergriffen im Sport. „Bei uns gibt`s das nicht“ ist eine der meistverwendeten Aussagen im organisierten Sport, um sich nicht näher mit diesem Thema beschäftigen zu müssen.
Soziale Verantwortung der Sportvereine In diesem Projekt geht es um mehr als nur Sport. Der Aufbau von neuen Freundschaften, Ängste abbauen und das Kennenlernen von neuen Kulturen sind nur einige der positiven Effekte. Dabei steht das Miteinander und die Sozialintegration von Menschen mit Fluchthintergrund und sozioökonomisch benachteiligten Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Möglichkeiten zu bieten, sich sportlich zu betätigen und Freundschaften zu schließen, ist das übergeordnete Ziel.
Entwicklung durch LLA!  Trainingsplanung nachhaltig neu denken! Im Zuge des Projektes Talentissimo möchte der ASVÖ-NÖ seinen Mitgliedsvereinen eine Beratung für die sportliche Entwicklung vom Breiten- bis zum Spitzensport anbieten. Hierzu bieten wir Workshops für Funktionär*innen und Trainer*innen, Begleitung von Trainingseinheiten, Informationsmaterial sowie einen Endbericht an.
Der vereinsorganisierte Sport steht vor großen Herausforderungen. Der demographische Wandel sowie das sich verändernde Sportverhalten der Bevölkerung machen auch vor der Vereinslandschaft nicht halt. Vielerorts sind Vereine mit dem Strukturwandel im Ehrenamt und schwindenden Mitgliederzahlen konfrontiert. Die Konkurrenz durch kommerzielle Sportanbieter nimmt immer weiter zu. Auch das Thema "Corona" hat die Vereine und seine Ehrenamtlichen start gefordert.

Der ASVÖ-NÖ Newsletter

Bundes Sport GmbH
Sportzentrum_OZ_Logo