Main area
.

Tischtennis: 4. Nachwuchsliga ASVÖ-NÖ Young Dragons

zurück
Tischtennis: 4. Nachwuchsliga ASVÖ-NÖ Young Dragons

Am 19. Mai 2019 fand die vierte und somit letzte Serie der NÖTTV Nachwuchsliga der Saison 2018/19 in Stockerau statt. Drei Spieler der ASVÖ-NÖ Young Dragons schafften es auf das Podest, zwei weitere Spieler holten zusätzlich Gold und Bronze durch ihre Leistungen über die gesamte Turnierserie.

Marc Sagawe (Baden) holte insgesamt drei Mal Gold und einmal Bronze und sicherte sich somit in der Gesamtwertung Gold.

Moritz Schneider (Wr. Neustadt) erspielte sich mit 4:1 in der Gruppe 1B einen starken zweiten Platz. Bei der K.O. Runde gegen Marc Sagawe startete er gut, Marc konterte dnach aber mit drei Satzgewinnen. Im Spiel um die Plätze drei und vier unterlag Moritz Mark Juhasz (Wr. Neudorf). In der Gesamtwertung belegete er allerdings den dritten Platz.

Jürgen Müllner (Wr. Neustadt) wurde trotz einer Niederlage Erster in der Gruppe 2B. In den Finalspielen zeigte er gegen David Brandl (Stockerau) und Arthur Vernydub (Wr. Neudorf) sein Können. Damit verabschiedete sich Jürhen vom Turnier mit Gold in der Gruppe 2.

Klaus Oswald (Wr. Neustadt) belegte den sechsten Platz.

Julia Moza (Baden) und Markus Tlustos (Wr. Neustadt) starteten beide in der vierten Gruppe. Julia belegte nach zwei Siegen und drei Niederlagen in der Gruppe 4A den vierten Platz. Markus konnte in den Gruppenspielen überzeugen und erreichte in der Gruppe 4B den zweiten Platz.

In der Gruppe 5 gingen Krisztofer-Levente Lörincz und Matthias Chen (beide Baden) an den Start. Als Erstplatzierter der Gruppe 5B spielte Krisztofer um die Plätze eins bis vier und errichte den ersten Platz. Matthias erreichte nach zwei siegen und 3 Niederlagen den 4 Platz in der Gruppe 5A.

Billy Meixner (Baden) spielte in der Gruppe 6 und erreichte den neunten Platz. Daniel Sagawe (Baden) trat in der Gruppe 7 an, Er kämpfte beherzt und belegte den vierten Platz.

Max Kain (Wr. Neustadt) trainierte wie Daniel Sagawe seit einigen Monaten mit den Young Dragons, auch er startete in der Gruppe 7. Punktgleich mit Daniel belegte er in der Gruppe Rang fünf. Er belegte den neunten Platz.

Für die Ergebnisse klickt bitte hier

Wir freuen uns über so eine gelunge Veranstaltung und gratulieren allen Teilnehmern herzlich! 




zurück