Main area
.

FRAUENPOWER - Der Fußball braucht dich!

zurück
 Frauenpower Logo transp..png

Nach den Ereignissen der EUROBAROMETER-Umfrage zu "Sport und körperlicher Betätigung" gibt es nach wie vor eine große Diskrepanz zwischen der sportlichen Aktivität von Männern und Frauen. Außerdem sind Mädchen und Frauen in den Entscheidungs- und Führungspositionen der Sportvereine und -verbände unterrepräsentiert, obgleich sie einen unschätzbar wichtigen Beitrag für die sportlichen Erfolge von Athlet*innen, aber auch für das breiten- und gesundheitssportliche Gemeinwohl leisten.

Um die Interessen sportlich ambitionierter Mädchen und engagierter Frauen im Verein besser wahrnehmen und vertreten zu können, wurde die Initiative "FRAUENPOWER - Der Fußball braucht dich!" ins Leben gerufen. Ziel ist es, Mädchen und Frauen den Weg in den organisierten Sport zu ebnen.

Darüber hinaus ist es erstrebenswert, das Potenzial der Sportlerinnen für die Führungsarbeit in den Vereinen und Verbänden zu aktivieren, um eine angemessene Beteiligung von Frauen in Fünktionärsgremien zu erreichen.

Das Projekt ist auf vier Säulen aufgebaut:

  • Funktionärinnen
  • Trainerinnen
  • Schiedsrichterinnen
  • Spielerinnen

Projektzeitraum:

Jänner - Dezember des laufenden Jahres

Zielgruppe:

Funktionärinnen, Trainerinnen, Schiedsrichterinnen, Spielerinnen aus der Sparte Fußball

Fördermöglichkeiten für Vereine:

Zuschüsse fpr Aktionen im Rahmend es Projektes

Leitfaden für Vereine:

  • Kontaktaufnahme mit Projektkoordinatorin
  • Anmeldung zu geplanten Aktionen
  • Hilfestellung bei individuellen Anliegen

Ansprechperson:

Jennifer Goldnagl, MSc                        
Landeskoordinatorin                             
goldnagl@asvoe-noe.at                    
0660/6530942

zurück