Main area
.

Richtig Fit mit Mentaltraining Modul II

zurück
Richtig Fit mit Mentaltraining Modul II

... sogar am Nationalfeiertag bilden sich die TeilnehmerInnen weiter…

Die Sportpsychologin Mag. Andrea Keplinger leitete den Vortrag mit vielen praktischen Übungen – nicht nur für den Sportbereich, sondern auch im persönlichen Leben anwendbar.

Teil dieses zweiten Moduls waren einerseits Teamprozesse, und -entwicklung unter sportpsychologischen Aspekten, Konfliktbearbeitung, Selbstwert- und Selbstbewusstseinsverbesserungen, andererseits auch ernste Themen wie beispielsweise „sexualisierte Gewalt im Sport“. Auch der Umgang mit Eltern im Konnex des Kindertrainings und Verletzungsmanagement wurden behandelt.

Ein herzliches Dankeschön an die Obfrau der Funny Birds Linedancer Frau Cornelia Radinger sowie an Frau Iris Trinnes, die für Kaffee und anderen Stärkungen sorgten.

Am 15. Dezember findet das Abschlussmodul statt – diesmal mit den Referenten gemeinsam   - Mag. Georg Hafner, MA und Mag. Andrea Keplinger.

BILD:

Hinten: von links nach rechts: Kurt & Conny Radinger (Funny Birds Linedancer, NÖ), Martina Schmidl (Polizei SV Gewichtheben, NÖ), ), Margit Bata (Funny Birds Linedancer, NÖ), Tina Kemeter (Funny Birds Linedancer, NÖ), Michaela Krompaß (Funny Birds Linedancer, NÖ), Lilly Stejrits, Karin Tagunoff (Funny Birds Linedancer, NÖ), Iris Trinnes (Zöbing, ZSK05, NÖ), Klaus Paula (Allg. Turnverein Gersthof, W).

Vorne: Andrea Keplinger (Referentin), Katharina Frisch (Landeskoordinatorin ASVÖ-NÖ), Robert Hauer (ATV Wieselburg Sektion Judo, NÖ).

Der ASVÖ Niederösterreich wünscht gutes Gelingen beim Entspannen und Umsetzen der Übungen in ihrem Vereinsbetrieb!



zurück