Main area
.

Im Rückspiegel: Workshop Vereinskultur im Wandel

zurück
Im Rückspiegel: Workshop Vereinskultur im Wandel

„Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden“, sagte schon Oscar Wilde. Der ASVÖ Niederösterreich bat zum Online-Workshop unter dem Titel „Vereinskultur im Wandel – Sportvereine für die Zukunft rüsten!“ Hier der Bericht von ASVÖ-Vereinsberaterin Mag. Annemarie Göschl . . .

Bearbeitet wurden die Megatrends, die zentrale Treiber des Gesellschafts- und Wirtschaftswandels unsere Zukunft auf lange Sicht prägen. Sie begleiten uns in unserem täglichen Leben und entfalten ihre Dynamik über Jahrzehnte. Auf Sportverbände haben Megatrends, die gerne als „Blockbuster des Wandels“ bezeichnet werden, einen immensen Einfluss. Die ASVÖ-Vereinsberater*innen von Fit für die Zukunft haben in den letzten Jahren Mitgliederbefragungen durchgeführt, um zu erfahren, welche Herausforderungen künftig auf Vereine zukommen.

Die Ergebnisse daraus hat das Fit für die Zukunft-Team mit Erkenntnissen aus der Megatrend-Analyse verknüpft. Herausgekommen ist: Für den organisierten Sport sind vor allem Entwicklungen im Bereich Gesundheit, Silver Society (d.h. die Entstehung neuer Lebensphasen) und Wissenskultur besonders relevant.

Lösungsansätze: Lernende Vereine werden im Wettbewerb gewinnen. Vereine müssen dazu:

  • bereit sein, die Komfortzone zu verlassen
  • Sport mehrdimensional erlebbar machen
  • einen niederschwelligen Zugang zu ihren Angeboten bereitstellen
  • Einstiegsbarrieren reduzieren
  • Sport als Gesundheitsfaktor betrachten

Diskussion: Im Anschluss fand ein Gedankenaustausch zu folgenden Fragen statt:

  • Welche Trends sind in Ihrem Verein relevant?
  • Welchen Stellenwert hat der Verein in der Gesellschaft?
  • Wie sieht der Vereinssport 2023 aus?

Foto by ASVÖ-NÖ



zurück