Main area
.

Förderungen

Der ASVÖ Niederösterreich vergibt an seine Mitgliedsvereine Bundes- und Sportförderungen in folgenden Bereichen:

  • Förderungen im ASVÖ Niederösterreich

    • Starthilfe

      Im Jahr des Beitritts zum ASVÖ-NÖ erhält der Verein eine Starthilfe.

      • Vereine mit Fachverbandsbestätigung 500 Euro
      • Vereine ohne Fachverbandsbestätigung 300 Euro

      Die Aufnahmegebühr beträgt 50 Euro.

    • Basissubvention

      Förderung für Miete von Sportstätten, Anschaffung und Instandhaltung von Sportgeräten, Betriebskosten einer Sportstätte und Sportbekleidung.

      Beantragt durch den Verein – Frist: 31. März des jeweiligen Jahres - Vergabe der Subvention erfolgt nach Beschluss des Vorstandes des ASVÖ-Niederösterreich. 

      Formular Basissubvention

    • Sportstättenförderung

      Förderung für Bau eines/-r Stadions, Sporthalle, Reitstalls, etc., Renovierung/Sanierung/Umbau eines/-r Stadions, Sporthalle, Reitstalls, etc., Anschaffungen für den Betrieb einer Sportstätte (z.B. Rasenmähtraktor für Fußballplatz)

      Beantragt durch den Verein - Frist: 31. März - Vergabe der Subvention erfolgt nach Beschluss des Vorstandes des ASVÖ- Niederösterreich. 

      Formular Sportstättenförderung

    • Sondersubventionen

      Förderung für Sportstättenbau mit ungeplanten Ausgaben, Behebung von Unwetterschäden, Unvorhersehbare Behördenauflagen. Anträge, die keine Finanzplanung aufweisen, werden nicht behandelt.

      Formular Sondersubventionen

    • Projektsubventionen (Förderungen Fachsparten)

      Gefördert werden (Zuschüsse, in der Regel keine kompletten Kostenübernahmen): Beschickung Internationaler Meisterschaften, österreichischer Staatsmeisterschaften,Bundesligen, österreichischer Meisterschaften der international anerkannten Fachverbände, sofern diese keine Zuschüsse leisten, Fachsportprojekte zur Entwicklung des Sports in Niederösterreich, Breitensportprojekte mit Wettkampfcharakter (z.B. Agility Turniere), ASVÖ-NÖ Cups (in Abstimmung mit dem jeweiligen Landesfachwart)

      Anträge müssen bis 31.03. des laufenden Jahres eingereicht werden.

      Formular Fachspartenförderung

    • Schule und Verein

      Hier wird die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen vom ASVÖ-Niederösterreich gefördert. Der Verein kooperiert mit einer/max. vier Schulen, wobei er wählen kann, ober er die Trainingseinheiten im Rahmen der Nachmittagsbetreuung oder als Schnuppereinheit im regulären Unterricht vollzieht. Über unser Ansuchen – Frist: 30. September vor dem jeweiligen Schuljahr – erfolgt die Vergabe der Förderung, diese findet je nach Anzahl der eingelangten Anträge und vorhandenen Mittel statt, daher besteht kein Anspruch auf die Förderung! Ab Oktober 2017 bekommt jeder Verein bzw. jede Sektion der/die einem Fachverband angehört, daher für den der ASVÖ Fördermittel erhält, betragsmäßig mehr als jene Vereine/Sektionen der/die keinem Fachverband angehören.

      Formular Ansuchen 2017/2018

    • Kinder- und Jugendförderung

      Hier werden Kinder- & Jugendcamps (Voraussetzung: Teilnahme auch für andere ASVÖ-Vereine und Spieler ohne Vereinszugehörigkeit), Durchführungen bundesweiter bzw. internationaler Kinder- & Jugendveranstaltungen sowie nachhaltige Kinder- & Jugendsportprojekte (wie z.B. Ferienspiele, Sporttage, etc.) gefördert. Das Ziel ist mehr Kinder und Jugendliche zum Sport zu bringen.

      Bitte suchen Sie mit unserem Formular bis spätestens 31.05. des jeweiligen Jahres (mit Vermerk bei unsicheren Camps o.ä.) bei uns an.

      Formular Kinder- und Jugendförderung

    • Veranstaltungen

      Hier werden bundesweite/internationale Veranstaltungen im Breiten- und Gesundheitssport, sowie Vereinssporttage (z.B.: Schnuppertage, Tag der offen Tür) gefördert.

      Bitte suchen Sie mit unserem Formular bis spätestens 31.05. des jeweiligen Jahres (mit Vermerk bei unsicheren Veranstaltungen o.ä.) bei uns an.

      Formular Veranstaltung 2017

    • Pokale

      Gerne unterstützen wir ihre Veranstaltungen auch mit Pokalspenden. Wenden Sie sich dafür bitte an das Büro des ASVÖ Niederösterreich. (office@asvoe-noe.at)