zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom Asvö Niederösterreich.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Rund um den Sport. Projekte und Kooperationen. Seniorenprojekt L.e.B.e.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Projekt L.e.B.e

Lebensqualität erhalten, Bewegung erfahren, kurz L.e.B.e ist ein Bewegungsprogramm speziell für inaktive Senioren.

Ziel dieses Projektes ist, die immer größer werdende Gruppe an SeniorInnen zu mehr Bewegung zu motivieren und den Einstieg in ein regelmäßiges Bewegungsprogramm zu erleichtern bzw. den Kontakt zu den ansässigen Vereinen zu verbessern. Das Projekt L.e.B.e wurde vom "Sportland NÖ" entwickelt und in Kooperation mit den drei Dachverbänden, ASVÖ, ASKÖ, SPORTUNION sowie dem Kneippbund im Jahr 2007 in 22 niederösterreichischen Gemeinden gestartet. Seither bieten jährlich etwa 60 niederösterreichische Vereine in 50 Gemeinden diese L.e.B.e Einheiten an und haben damit zahlreiche SeniorInnen für Sport begeistern können.
Die teilnehmenden Vereine bekommen einmalig eine Organisationspauschale für Trainer- und Hallenkosten. Jeder Teilnehmer erhält einen€ 20,- Gutschein, der wiederum im in den jeweligen Partnervereinen eingelöst werden kann.

k

Vorteile für die Vereine: 

  • finanzielle Unterstützung in der Startphase (€ 350,- Vereinspauschale), für ÜL-Honorare, Hallenkosten, usw
  • kostenlose Folder & Plakate für regionale Bewerbung
  • kostenlose Fortbildung inkl. Stundenbilder und einheitlicher Einkleidung für ÜbungsleiterInnen
  • professionelle überregionale Bewerbung (ORF NÖ, Medienkooperationen NÖN, div. Printmedien & Fachzeitschriften, Bewerbung auf verschiedenen Veranstaltungen z.B. Seniorenmesse, div. Homepages der div. Partner, usw.
  • positive Positionierung in den Gemeinden
  • Werbung neuer Mitglieder (Gutscheinaktion)

  • Beitrag Vereine & Übungsleiter:
  • verpflichtende Einführung und Abhaltung der Einstiegs-/ Bewegungseinheit für SeniorInnen im SS (8 Einheiten)
  • Suche einer geeigneten Sportstätte
  • Übungsleiter/ Lehrwart (Erfahrung im Bereich Gesundheitssport) der die Einheit betreut und die L.e.B.e Fortbildung in St. Pölten absolviert.
  • Bewerbung lokal und regional durch Verein/ Gemeinde sowie die Verteilung der Flyer,Plakate usw.
  • organisatorische Dinge: Rechnungslegung Vereinspauschale, Übermittlung der TL Listen, Gutscheinsammlung und Übermittlung an den ASVÖ Niederösterreich

ACHTUNG: Anmeldung bis spätestens 18.11.2016 möglich!

Anmeldung und Infos für neue Vereinspartner:

Projektinfo für LeBe NEU Vereine
Projektantrag für LeBe NEU Vereine

Anmeldung und Infos für Vereine, die bereits teilgenommen haben und 2017 wieder dabei sein wollen:

Projektinfo für LeBe ALT Vereine
Projektantrag für LeBe ALT Vereine

Nähere Infos und Anmeldung bei:

Infos und Anmeldung
Mag. Claudia Golbik-Ruffer
Landeskoordinatorin Gesundheits- u. Breitensport
Mail golbik-ruffer@asvoe-noe.at
Mobil +43 664 2848403
Tel +43 1 604 14 60