Main area
.

Kinder gesund bewegen 2018/19

zurück
Kinder gesund bewegen 2018/19

Auch im Schuljahr 2018/19 wird das Projekt Kinder gesund bewegen weitergeführt. 

Kinder gesund bewegen ist eine Initiative des Österreichischen Sportministeriums und wird von den drei Bundessportverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION umgesetzt.

Das Projekt wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen und zielt auf eine integrative Umsetzung von Bewegungsmaßnahmen in Kindergärten und Volksschulen in allen Bundesländern, unter Einbeziehung des organisierten Sports, ab. 

Der ASVÖ Niederösterreich führt diese Bewegungseinheiten mit seinen Vereinen in zahlreichen Kindergären und Volksschulen durch.

Wenn auch Sie Interesse haben bei diesem Projekt dabei zu sein, können Sie ihren Verein bis Donnerstag, 10. Mai 2018 - 12 Uhr unter Berücksichtigung folgender Kriterien vorläufig anmelden:

  • Mindestens 15 Einheiten sind im Regelunterricht oder in der Nachmittagsbetreuung unter pädagogischer Aufsicht durchzuführen. Pro Bildungseinrichtung können für diese 15 Einheiten 900 Euro Förderung beantragt werden (zuzüglich Kindergarten- und Volksschulfeste).
  • Der Übungsleiter hat zumindest eine Übungsleiter-Ausbildung mit polysportivem Inhalt abgeschlossen und Praxiserfahrung (Auflagen für das Qualitätssiegel müssen erfüllt werden - polysportives Programm).

Die Verteilung des Budgets erfolgt danach je nach Anzahl der eingereichten Ansuchen. Leider ist auch uns als Landesverband derzeit keine Förderhöhe bekannt. Sobald wir die Informationen erhalten, welche Förderhöhe unsrem Landesverband zusteht, werden auch die Vereine rechtzeitig informiert

Für die Anmeldung schicken Sie bitte das Anmeldeformular sowie die ordnungsgemäß ausgefüllten Kooperationsvereinbarungen an:

Jennifer Goldnagl, Bakk., Projektbetreuerin
01/6041760400
Mag. Katharina Frisch, Bakk., Landeskoordinatorin
Falls es bei bestimmten Einrichtungen Bedarf an mehr Einheiten gäbe, merken Sie das bitte in Ihrem Ansuchen an und halten Sie Rücksprache mit uns.
ACHTUNG - BITTE BEACHTEN!
Wir möchten darauf hinweisen, dass unvollständig ausgefüllte Formulare zur Kenntnis genommen werden - eine Bearbeitung und Bewilligung erfolgt aber erst nach ordnungsgemäßer (mit Stempel und Unterschrift beider Partner) Nachreichung. 
Weiters möchten wir euch nochmals auf unsren ASVÖ-NÖ Informationstag am 5.5.2018 hinweisen, wo die Themen Rechnungsprüfung, Gemeinnützigkeit und Datenschutz behandelt werden. 
Das Sporty-Team des ASVÖ-NÖ freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht eine schöne Sommersaison 2018!


zurück