zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom Asvö Niederösterreich.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Service & Information. Versicherungen. Verein- und Rechtsschutzversicherung.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Vereins- und Rechtsschutzversicherung

 Informationen sowie Anmeldung direkt über Versicherungsberatung Held


Die Notwendigkeit einer Vereinshaftpflichtversicherung ist wohl unbestritten. Kein Funktionär, Trainer, Betreuer oder Sportler wird auf eine versicherungsmäßige Absicherung hinsichtlich allfälliger Schadenersatzforderungen verzichten.

Welche finanziellen Belastungen kommen jedoch auf den Verein, Funktionär, Trainer oder Sportler zu, wenn wegen Körperverletzung ein Strafverfahren eingeleitet wird (Anwaltskosten etc.), oder wenn es um die Durchsetzung von eigenen Forderungen geht (Prozesskosten, Sachverständigenkosten, Anwaltskosten, Gerichtskosten etc.).

Hierfür bietet die neue Vereins-Rechtsschutzversicherung umfassende Sicherheit für den Verein, sowie die Funktionäre, Trainer und Sportler.

Die Vereins-Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen, wenn es um Beistand in einem Strafverfahren (Straf-Rechtsschutz) oder um die Durchsetzung von Ansprüchen des Verein, deren Organe und deren Sportler gegen Dritte geht (Schadenersatz-Rechtsschutz). Weiters ist für den Verein ein Arbeitsgerichts-Rechtsschutz, Sozialversicherungs-Rechtsschutz und Beratungs-Rechtsschutz enthalten.

Der seit langem gewünschte Vereins-Rechtsschutz ist speziell auf die bewährte Vereins-Haftpflichtversicherung abgestimmt, wobei auch hier wichtige Erweiterungen für den Sport- und Vereinsbereich integriert wurden. Ein Rechtsschutz mit solch großem Deckungsumfang und so niedriger Prämie ist in dieser Form einmalig.

So muss z.B. ein Schutz für Veranstaltungen oder das Risiko als Halter von nicht motorbetriebenen Wasser- und Luftfahrzeugen und nicht haftpflichtversicherungspflichtigen Landfahrzeugen nicht zusätzlich teuer bezahlt werden, sondern ist standardmäßig enthalten.