zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom Asvö Niederösterreich.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Service & Information. Subventionen / Förderungen.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Alle Informationen auf einen Blick:

Das Bundes-Sportfördergesetz 2013 sieht als speziellen Förderungsbereich der Sport-Dachverbände die Unterstützung ihrer Mitgliedsvereie durch einen Bundes-Vereinszuschuss vor.

Verwendungsbereiche:

  • Einsatz ausgebildeter Trainer und Funktionäre
  • Durchführung von Trainingsmaßnahmen
  • Teilnahme an und Durchführung von Wettkämpfen
  • Errichtung, Erhaltung, Miete und Instandhaltung von Sportstätten
  • Anschaffung und Instandhaltung von Sportgeräten

Aktuelle Förderungen und Subventionen im ASVÖ NÖ:

  • Basisförderung: Förderung für Sportstättenbau/ Sanierung, Miete, Anschaffung von Sportgeräte, usw. - Einreichfrist bis 28.02.
  • Fachspartenförderung: (Antrag nur über Fachwart möglich) Förderung von Seminaren, Workshops sowie die Durchführung von Fachkursen, Beschickung von Meisterschaften, TL an Bundesvergleichskämpfen und Fachkursen des ASVÖ Bundes - Einreichfrist 22.01. des laufenden Jahres
  • Veranstaltungen: für internationale und bundesweite Veranstaltungen, Veranstaltungen im Breiten- u. Gesundheitssport Einreichung 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn 
  • Trainerförderung Subvention für staatlich geprüfte Lehrwarte und Trainer - Einreichfrist 28.02. des laufenden Jahres

  • Projektförderungen Breiten- und Gesundheitssport, Kinder und Jugendsport (Kinder gesund bewegen - Vereinskooperationen mit Schule u. Kindergarten (polysportiv), LeBe - Seniorensport, Richtig fit für ASVÖ Vereine - Förderung neuer Bewegungsangebote im Gesundheitssport, Aktion Jugendsport - Förderung neuer Jugendangebote im Verein, ...) weitere Infos zu den Projekten
  • ASVÖ-NÖ Kinder- und Jugendförderung (Förderungen von Kinder- und Jugendaktivitäten u. Projekten im Verein) - Einreichung mind. 3 Monate vor Projektbeginn
  • Schule & Verein (Förderung von fachsportlichen Schulkooperationen) - Eichreichfrist jeweils vorab am 30.6 (2. Termin 30. September)

Um eine Förderung zu erhalten muss vorab für den jeweiligen Bereich ein Förderansuchen gestellt werden. Ansuchen, die nach den angegebenen Stichtagen einlagen, können für das laufende Jahr nicht berücksichtigt werden!
Um die rasche Abwicklung einer Förderzusage zu gewährleisten, sind die derzeit gültigen Förder- und Abrechenrichtlinien lt. Bundes-Sportfördergesetz einzuhalten. Die Auszahlung von gewährten Fördermitteln erfolgt erst nach Vorlage aller geforderten Belege (Rechnungen, Überweisungsbelege usw.), die den jeweiligen Förderbereich betreffen. Nur vollständige und korrekte Abrechnungen gelangen zur Auszahlung!

Informationen und Formulare: